Artikel in chronologischer Reihenfolge

Installation und Konfiguration der Programme TeXLive/MacTeX, TeXstudio und JabRef

Damit Sie TeX mit allen Optionen benutzen können, wurde diese Installationsanleitung für die drei gängigsten Betriebssysteme erstellt. Neben der Literaturverwaltung JabRef wird auf den Editor TeXstudio näher eingegangen, um Ihnen über die ersten Hürden hinweg zu helfen. Zum Schluss wird Ihnen eine Möglichkeit dargestellt werden, wie Sie Ihre persönlichen Einstellungen bequem sichern können.

Da nur Programme benutzt werden die unter den drei gängigsten Betriebssystemen laufen und es sich dabei um OpenSource-Produkte handelt, haben Sie den Vorteil, dass Sie sich nur einmal in die Programme einarbeiten müssen.

Für unseren LaTeX-Stammtisch, der an jedem 2. Montag im Monat stattfindet, wird TeXstudio voraus gesetzt, damit sich der Dozent nicht in die vielen möglichen Editoren einarbeiten muss.

Artikel als PDF-Datei (Version 1.0)

2016/07/26 00:00

pstricks mit pdflatex – und es geht doch

Unter pdflatex können Sie das Paket pstricks nicht einsetzen, da dieses zu pdflatex inkompatibel ist. Über einen kleinen Umweg ist dieses dennoch möglich. In diesem kurzen Artikel wird Ihnen dieser Weg beschrieben.

pstricks-mit-pdflatex

2016/07/26 00:00

TeX-Beamer-Paket mit zwei Monitoren

Bisher war es kaum möglich die Note-Ausgaben, aus dem Beamer-Paket, unter Linux in einer vernünftigen Weise auf einem zweiten Bildschirm darzustellen. Ausser man konnte sein System entsprechend selbst anpassen. Das Linux-Programm “dspdfviewer” von Danny Edel behebt nun dieses Problem. In diesem Artikel wird die Installation des Programmes beschrieben und die einzelnen Übergabeparameter erklärt.

Dokumentation des Programmes “dspdfviewer”

2015/09/07 00:00
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information